10. Oktober 2017

Kunstprojekt zu Gast in der Kleinmarkthalle

Zum dreißigjährigen Jubiläum bespielt die Veranstaltungsreihe "Portikus XXX" nun Frankfurter Orte, an denen man nicht unbedingt Kunst erwartet. Mit dabei ist auch die Kleinmarkthalle, in der Tobias Rehberger und Rirkrit Tiranaija vom 10. bis zum 14 Oktober 2017 einen Keramik- und Kochstand betreiben.

Mit dem Konzeptkünstler Rirkrit Tiranaija, der genau wie Tobias Rehberger ein leidenschaftlicher Koch ist und seit den Neunzigerjahren mit ebenso lässigen wie hintergründigen Kochaktionen von sich reden macht, traf er sich vor kurzem in New York zu einer gemeinsamen Töpfersession. Die beiden schufen eine limitierte Geschirr-Serie, zu der insgesamt 111 Teile gehören.

Die beiden Künstler präsentieren und verkaufen Ihre Unikate unter dem Motto "Dirty Dishes" an einem Stand in der Frankfurter Kleinmarkthalle vom 10. bis zum 14 Oktober 2017. Der Clou: Erst der leckere Inhalt macht die formschönen Keramikobjekte wirklich komplett - sie werden mit Speisen gefüllt, die die beiden Künstler vor Ort in einer improvisierten Küche aus regionalen Zutaten bereiten.

  • Bianca Winkel
  • Leitung Public Relations
  •  
  • Tel +49 (0)69-212-36461
  • Fax +49 (0)69-212-47647
  • bianca.winkel@hfm-frankfurt.de
Kontakt aufnehmen
  • Silvia Stoll
  • Public Relations
  •  
  • Tel +49 (0)69-212-33697
  • Fax +49 (0)69-212-47647
  • silvia.stoll@hfm-frankfurt.de
Kontakt aufnehmen