Ihr Ansprechpartner

Public Relations
Bianca Winkel
Tel. +49 (0)69-212-36461

Assistenz
Silvia Stoll
Tel. +49 (0)69-212-33697
Fax +49 (0)69-212-47647

Wirtschaftsraum Rhein-Main

Drucken PDF

Wirtschaftsraum-Rhein-Main

Der Main ist nicht der größte Fluss in Deutschland, aber als Wasserstraße ist er ein unverzichtbarer Bestandteil eines der bedeutendsten Zentren in Europa: der Region Frankfurt Rhein/Main.

 

Frankfurt am Main, das ist die Metropole des Handels, der Banken, des Verkehrs und der Kultur inmitten einer Wirtschaftsregion mit über 5 Millionen Menschen. Eine internationale Drehscheibe am Fluss. Wirtschaftlich und kulturell an europäischen Maßstäben orientiert, ist die Stadt für zukünftige Aufgaben gerüstet. Grundlage dafür ist eine optimale infrastrukturelle Ausgangssituation. Dem Hafen kommt in dieser Entwicklung eine wachsende Bedeutung zu.

 

Wirtschaftsraum-Frankfurt  am MainIm Zentrum der Region gelegen, ist der Hafen Frankfurt ein wichtiger Knotenpunkt für die größten europäischen Wasserstraßen, Fernstraßen und Schienenverbindungen. Diesen Standortvorteil konsequent zu nutzen, um gemeinsam mit den Hafenanliegern der Verkehrswirtschaft ein modernes, zukunftsorientiertes und qualitätsstarkes Logistikzentrum mit ökonomischer und ökologischer Kompetenz zu garantieren, das ist die Zielsetzung des Hafens Frankfurt.

Mit dem trimodalen Angebot und Anbindung an den Flughafen bietet der Hafen die Möglichkeit, individuelle Leistungsangebote in einer der bedeutensten Wirtschaftsregionen effektiv und kostengünstig auszubauen.