23. April 2020

Beginn der Baumaßnahmen am Osthafenplatz

Osthafenplatz

Osthafenplatz

Ab Montag, dem 27. April 2020 wird am Osthafenplatz mit der der Herstellung eines Kreisverkehres begonnen. Die Baumaßnahmen werden in drei Phasen durchgeführt und voraussichtlich im Dezember 2021 abgeschlossen.

In der ersten Bauphase wird die Mayfarthstraße in Richtung Lindleystraße auf Höhe des Baufeldes komplett gesperrt (siehe Skizze "Verkehrsführung Bauphase 1 Osthafenplatz"). Der abfließende Verkehr aus der Mayfahrtstraße wird über die Honsellstraße und die Hanauer Landstraße geleitet. Ausfahren kann der Verkehr aus der Lindleystraße über die Schwedlerstraße (mit Möglichkeit zum Linksabbiegen) oder über die Intzestraße auf die Hanauer Landstraße.

Der einfahrende Verkehr in die Lindleystraße wird über die Hanauer Landstraße auf die Schwedlerstraße sowie die Intzestraße geleitet.

Der Osthafenplatz ist von der Lindleystraße aus befahrbar. Aus Richtung Hanauer Landstraße wird der Osthafenplatz zur Sackgasse. Zum Wenden wird eine provisorische Überfahrt eingerichtet.

Die Aus- und Einfahrt zur Querstraße 20, in Richtung Lindleystraße beziehungsweise Osthafenplatz wird eingerichtet.

Der Gehweg wird in Bauphase 1 als gemeinsamer Geh- und Radweg ausgewiesen.

Im Anschluss wird für rund zwölf Monate die Verkehrsführung für die Bauphase 2 eingerichtet. In dieser wird die westliche Platzseite des Osthafenplatzes hergestellt. Über den Verlauf der Baumaßnahme und weitere Veränderungen der Verkehrsführung werden weitere Informationen zur Verfügung gestellt.


Für Fragen zu dieser Baumaßnahme wenden Sie sich bitte an:

Baustelleninformationsmanagement DSK-BIG

Tel.: 0172/5257943

E Mail: frankfurt-main@dsk-big.de

  • Baustelleninformationsmanagement
  • DSK-BIG
  • Frankfurter Straße 39
  • 65189 Wiesbaden
  • Tel.: 0172/5257943
  • frankfurt-main@dsk-big.de
Kontakt per Email