06. Juli 2020

Rückkehr Bornheimer Wochenmarkt vorerst nur mittwochs

Frankfurter Wochenmarkt Bornheim Mitte vor der Corona-Krise. Foto: J. Brutto / HFM.

Frankfurter Wochenmarkt Bornheim Mitte vor der Corona-Krise. Foto: J. Brutto / HFM.

Der Bornheimer Wochenmarkt wird ab Mittwoch, 8. Juli 2020, auf den Marktplatz an der Berger Straße am Uhrtürmchen zurückkehren. Nach Wiedereröffnung der Läden und Geschäfte in den Fußgängerzonen ist die Kundefrequenz auf dem Markt am Festplatz stetig zurückgegangen. Viele Kunden nehmen den Weg nicht mehr auf sich, um zum Markt zu gelangen. Aufgrund des fehlenden Schattens heizt sich der Festplatz enorm auf, was für Mensch und Ware eine Belastung darstellt. Den Händlern bleiben in der Folge die nötigen Umsätze aus, um kostendeckend wirtschaften zu können.

Die Anordnung der Wochenmarktstände an der Berger Straße wird angepasst, um mehr Durchgangsbreite im Mittelgang zu ermöglichen. Das Abstandsgebot sowie das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen sind weiter vorgeschrieben.

Samstags verbleibt der Markt jedoch wegen der hohen Passantenfrequenz an der Berger Straße bis auf Weiteres auf dem Festplatz an der Eissporthalle.

  • Abteilung Markt
  • Tel +49 (0)69-212-36660
  • Fax +49 (0)69-212-47647
  • elke.riebeling@hfm-frankfurt.de
Kontakt aufnehmen